Aktuelles

Mitgliederversammlung 2015

Jahres-Mitgliederversammlung der Indienhilfe 2015

Samstag, 17. Oktober 2015, 13-16 Uhr

in den Räumen der Indienhilfe, Luitpoldstr. 20, Herrsching (Welthaus „Alte Schule“)

ab 9 Uhr Begrüßung der Mitglieder, Förderer und Freunde der IH mit Kaffee/Tee; Eintragung in Anwesenheitsliste; Einkauf im Weltladen / der Indien-Buchabteilung

Workshop (fakultativ – bitte anmelden!)

Hintergrundbroschüre zur Fairen Woche 2015

Die Hintergrundbroschüre zum Jahresthema „Transparenz in internationalen Lieferketten“ ist da.

Auf 20 Seiten wird das Thema Transparenz im Fairen Handel beleuchtet, es wird die Frage gestellt, was die Politik unternimmt, um mehr Transparenz in den Handel zu bringen und was die NGOs dafür tun, um dieses Thema auf die politische Agenda zu setzen.

hier gehts zum Download: Hintergrundbroschüre Faire Woche 2015

 

Diese Information wird für Sie bereit gestellt von Forum Fairer Handel

Die Indienhilfe feiert Jubiläum

35 Jahre Indienhilfe

30 Jahre Weltladen der Indienhilfe

10 Jahre Partnerschaft mit der Partnergemeinde Chatra in Indien

 

Das ist ein Grund zum feiern und deshalb laden wir euch alle recht herzlich ein.

Unser Programm zum Jubiläum:

 

 

Stellungnahme von VENRO

Hier finden Sie die Stellungnahme von VENRO bezüglich der Anforderungen an die Umsetzung der globalen Ziele für nachhaltige Entwicklung in und durch Deutschland. Stellungnahme als pdf zum download.

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/de/thumb/9/93/Venro_logo_cmyk.svg/1024px-Venro_logo_cmyk.svg.png

Das Sommerinfo 2015

Das Sommerinfo 2015 ist eingetroffen.

Hier zum download: Sommerinfo 2015 pdf

Indienhilfe-Mitarbeiterin Gudula Leuchtenberg begeht 30-jähriges Dienstjubiläum

Gudula Leuchtenberg, Schwester der Indienhilfe-Gründerinnen Angelika und Elisabeth Kreuz, nahm im Dezember 1984 ihre stundenweise Tätigkeit für den Verein Indienhilfe e.V. auf, die im Lauf der Jahre auf 25 Stunden wöchentlich anstieg. Das Gehalt ist bescheiden - doch die Arbeit ist abwechslungsreich und befriedigend. Geht es doch darum, durch die Förderung des Fairen Handels Kleinbauern und Handwerkern in Armutsregionen einen Lohn zur verschaffen, von dem sie mit ihren Familien leben können.

Projekt "Globales Lernen vor Ort"

Egal ob Grundschule oder Berufsfachschule: Zwischen Februar und Mai 2014 sind die Mitarbeiterinnen der Eine Welt-Station zu Besuch bei 30 Klassen an 15 Schulen aus Herrsching und Umgebung. Mit interaktiven Methoden betreten Eine Welt Themen die Klassenzimmer.

Ausstellung "Entwicklungsland Bayern"

Donnerstag, 17. Oktober bis Freitag, 22. November 2013
Alte Schule, Saal der Stiftung "Hilfe für Indien", Luitpoldstrasse 20, Herrsching
Eröffnung: 17. Oktober, 18-19 Uhr
Öffnungszeiten: Montag, Dienstag, Mittwoch 9-18 Uhr, Donnerstag 9-17 Uhr, Freitag 11-18 Uhr,  Samstag 9-12.30 Uhr
Anmeldungen für Führungen bei der Eine Welt-Station der Indienhilfe unter 08152-9999512 oder per email

Leiter des DZI besucht die Indienhilfe

von links nach rechts: Martha Stumbaum, IH-Schatzmeisterin, Elisabeth Kreuz, IH-Vorsitzende und Burkhard Wilke, Geschäftsführer und Wissenschaftlicher Leiter des DZI, in der Bibliothek der Eine-Welt-Station der Indienhilfe
Foto: Waltraud Schneiders

Sommerinfo 2013 erschienen

Das aktuelle Sommerinfo mit neuen Informationen finden Sie hier!

Seiten

Subscribe to Aktuelles