Veranstaltungsarchiv

Agenda-Kino: "Waste Land"

Doku-Film über ein Kunstprojekt bei den Müllsammlern von Rio de Janeiro. Filmgespräch über Brasilien, die soziale Lage des Landes und den Fußball.

Dienstag, 24. Juni 2014, 19.30 Uhr
Kino Breitwand Herrsching, Luitpoldstr. 5, 5 Min. vom S-Bahnhof Herrsching
Kartenreservierung empfehlenswert! T. 08152-399610

Agenda-Kino: "Leben mit der Energiewende (Teil 2)"

Doku über die Zukunft unserer Energieversorgung

Dienstag, 20. Mai 2014, 19.30 Uhr
Kino Breitwand Herrsching, Luitpoldstr. 5, 5 Min. vom S-Bahnhof Herrsching
Kartenreservierung empfehlenswert! T. 08152-399610

 

Im Fokus des Herrschinger AGENDA 21-Filmgespräch am Dienstag, den 20. Mai steht die Energiewende. Die  Herrschinger AGENDA 21 präsentiert den soeben fertiggestellten zweiten Teil des Films „Leben mit der Energiewende“ von Frank Farenski.

Lesung/Gespräch mit dem indischen Schriftsteller Uday Prakash

Donnerstag, 15.5.14, 19.30 Uhr
Welthaus Alte Schule/Saal der Stiftung "Hilfe für Indien"

im 1. OG, Luitpoldstr. 20, 82211 Herrsching

Moderation: Cornelia Zetzsche, Bayerischer Rundfunk

Die Texte (deutsch) liest: Johannes Steck, Schauspieler/Sprecher

Eintritt frei - um Spenden wird gebeten.
Unterstützt von Bayern liest e.V.

AGENDA-Kino: "The Human Scale"

Filmgespräch über das menschliche Maß der Mobilität

Donnerstag, 8. Mai 2014, 19.30 Uhr
Kino Breitwand Herrsching, Luitpoldstr. 5, 5 Min. vom S-Bahnhof Herrsching
Kartenreservierung empfehlenswert! T. 08152-399610

Was wird aus unseren Städten in Zeiten der zunehmenden Urbanisierung? Chaotische Betonlabyrinthe oder lebenswerte urbane Räume wie die Zentren von Kopenhagen oder Melbourne?

"Fair einkaufen als ein Baustein einer nachhaltigen Lebensweise"

Vortragsabend und Gespräch mit Frank Hermann

Dienstag 6. Mai 19.30 Uhr
im Saal der Stiftung "Hilfe für Indien", Luitpoldstr. 20 Herrsching

Agenda-Kino: "Freigestellt"

Doku über das Ende der Arbeitsgesellschaft

Dienstag, 15. April 2014, 19.30 Uhr
Kino Breitwand Herrsching, Luitpoldstr. 5, 5 Min. vom S-Bahnhof Herrsching
Kartenreservierung empfehlenswert! T. 08152-399610

Agenda-Kino: "Heimat unter Strom"

Doku-Film über den Ausbau der Windkraft am Alpenrand

Dienstag, 25. März 2014, 19.30 Uhr
Kino Breitwand Herrsching, Luitpoldstr. 5, 5 Min. vom S-Bahnhof Herrsching
Kartenreservierung empfehlenswert! T. 08152-399610

Die Reihe Agenda-21-Kino wird gefördert durch die Gemeinde Herrsching.

Agenda Kino: "Gattaca"

Science-Fiction-Drama über DNA-Erfassung und genetische Überwachung

Dienstag, 18. März 2014, 19.30 Uhr
Kino Breitwand Herrsching, Luitpoldstr. 5, 5 Min. vom S-Bahnhof Herrsching
Kartenreservierung empfehlenswert! T. 08152-399610

Die Reihe Agenda-21-Kino wird gefördert durch die Gemeinde Herrsching.

„HERRSCHING 2020“ - Podiumsgespräch mit Kandidaten für die Kommunalwahl

Mittwoch, 26. Februar um 19.00 Uhr im Kultursaal der Gaststätte Andechser Hof.

Die Herrschinger AGENDA 21-Arbeitskreise laden an diesem Abend zu einem Podiumsgespräch anlässlich der Kommunalwahl 2014. Unter dem Motto „Herrsching 2020“ werden Kandidaten der fünf kandidierenden Parteien ihre kommunalpolitischen Vorstellungen und Visionen für eine nachhaltige Entwicklung Herrschings erörtern.

Agenda Kino: "Djeca - Kinder von Sarajevo"

Drama über die Nachkriegs-Generation in Bosnien

Dienstag, 18. Februar 2014, 19.30 Uhr
Kino Breitwand Herrsching, Luitpoldstr. 5, 5 Min. vom S-Bahnhof Herrsching
Kartenreservierung empfehlenswert! T. 08152-399610

Die Reihe Agenda-21-Kino wird gefördert durch die Gemeinde Herrsching.

Seiten

Subscribe to Veranstaltungsarchiv