Geschäftsstelle Herrsching

In unserer Geschäftsstelle in Herrsching stehen wir Ihnen gerne für alle Fragen zur Verfügung!

Indienhilfe e.V.
Luitpoldstr. 20
82211 Herrsching
Sie erreichen uns telefonisch von Montag bis Freitag von 9:30 bis 17:30 Uhr unter Tel. 08152-1231.

Herrsching ist mit der S8 von München aus erreichbar, Fahrtzeit ca. 40 min. Unser Büro ist ca. 10 Minuten zu Fuß vom Bahnhof entfernt. Wir freuen uns über persönliche Gespräche, bitten aber dringend um vorherige Absprache von Besuchen, damit es uns möglich ist, uns Zeit für Sie zu nehmen.

Wir stellen uns vor

Sarah Well-Lipowski

 

Sarah Well-Lipowski
seit 2018 Projektreferentin und stellvertretende Geschäftsführerin, zunächst mit 32 Stunden. Durch ihren familiären Bezug zu Kolkata und ihren fachlichen Hintergrund in Interkultureller Kommunikation und Südasien-Studien hat sie ein besonderes Gespür für Westbengalen und seine Menschen – ein Plus für die Projekt- und Partnerschaftsarbeit. 2019/20, noch vor Corona, konnte Sarah gemeinsam mit unserem indischen ExpertInnen-Team alle Projekte besuchen. Nach einem dreiviertel Jahr Elternzeit 2021 ist sie nun wieder mit viel Leidenschaft, doch kürzerer Arbeitszeit von 12 Stunden/Woche dabei.

Kontakt:
08152-1231
email@indienhilfe-herrsching.de

Astrid Kösterke

Astrid Kösterke
Als Elternzeitvertreterin konnten wir Astrid ab Oktober 2020 gewinnen. Mit ihrem Geographie- und Pädagogik-Studium, ihrer Erfahrung in der Informations- und Bildungsarbeit mit Bezug zu Tourismus in Entwicklungsländern, in der interkulturellen Verständigung und in wissenschaftlichem Arbeiten bringt sie sich mit 30 Stunden/Woche als welterfahrenes Multitalent und bewährte Problemlöserin in der Projektbegleitung Indien und in der Partnerschafts-, Kampagnen- und Bildungsarbeit hier im Land ein.

Kontakt:
08152-1231
email@indienhilfe-herrsching.de

Dr. Corinna Wallrapp

Dr. Corinna Wallrapp
Seit April 2022 ist Dr. Corinna mit 22 Stunden/Woche dabei. Sie hat fachliche und berufliche Erfahrung vor allem im Projektmanagement. Die letzten zehn Jahre hat sie überwiegend in afrikanischen und asiatischen Ländern gelebt und für die GIZ (Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit) in Entwicklungsprojekten gearbeitet – und so auch Indien kennengelernt. Durch ihre Erfahrungen trägt sie insbesondere zu den Projekten in Indien, deren Planung, Beobachtung, Auswertung und Weiterentwicklung bei.

Kontakt:
08152-1231
email@indienhilfe-herrsching.de

 

Ulli Albrecht
Ulli stieß als Ehrenamtliche zur Indienhilfe, um wenig später im April 2022 gleich in Gudi Leuchtenbergs große Fußstapfen zu treten, die sich in die Rente verabschiedete. Als Minijobberin mit 7,5 Stunden/Woche unterstützt Ulli seither das Team im Weltladen. Sie hat Freude an einer sinnvollen Tätigkeit und lebt für einen achtsamen und wertschätzenden Umgang mit den Menschen und den Ressourcen unserer Erde. Als examinierte Krankenschwester und zertifizierte Heilpraktikerin für Psychotherapie ist sie die Quereinsteigerin im Team.

Kontakt:
08152-1231
email@indienhilfe-herrsching.de

Susanne Krause

Susanne Krause
Mit 8 Stunden/Woche hat seit März 2022 Susanne schrittweise die Koordination unserer Bildungsarbeit („Eine Welt-Station“) von Thea Wolf übernommen.  Unterrichtseinheiten zu „Virtuellem Wasserverbrauch“, „Fairer Schokolade“ und „Was steckt im Handy?“ hat sie inzwischen an Schulen bis Starnberg und Peiting durchgeführt. Susanne bringt als Agraringenieurin 20 Jahre Erfahrung im internationalen Biosektor mit. Bildungsarbeit für und mit Kindern liegt ihr besonders am Herzen, um viele kleine RetterInnen unserer Erde zu motivieren.

Kontakt:
08152-9999514
eineweltstation@indienhilfe-herrsching.de

Annika Waymann

Annika Waymann
Das bundesweite Eine Welt-Regional-Promotor*innen-Programm läuft weiter und ist bei der Indienhilfe für die fünf Landkreise der Region Oberbayern Süd seit März 2019 mit der Wirtschaftswissenschaftlerin Annika Waymann hervorragend besetzt (30 Stunden/Woche). Annika unterstützt, vernetzt, qualifiziert bereits bestehende wie neu interessierte Fairtrade- Gemeinden, -Landkreise, -Schulen und Kindergärten, Weltläden, Partnerschaftsgruppen, berät Kirchengemeinden und Kommunen zu nachhaltiger Beschaffung und vernetzt unterschiedliche Eine-Welt-Akteure ihrer Region. Außerhalb ihrer Arbeit engagiert sich Annika in der Eine-Welt-Arbeit und der Fridays-for-Future-Gruppe in ihrer Wohngemeinde.

Personal- und Sachkosten der Eine Welt-Regional-Promotorin werden über das Eine Welt Netzwerk Bayern e.V. aus Mitteln des BMZ und der Bayer. Staatskanzlei vollständig finanziert.

Kontakt:
08152-9999514
ew-promotor_in.obb.sued@indienhilfe-herrsching.de

Sabine Jeschke

Sabine Jeschke
Mitarbeiterin seit 2004, unterstützt seit 2018 mit 8 Stunden/Woche per Home-Office von Berlin aus die Geschäftsführung mit den Schwerpunkten Team-Koordination, Verwaltung sowie Öffentlichkeitsarbeit, insbesondere die Betreuung der Website.

Kontakt:
email@indienhilfe-herrsching.de

Jürgen Bednarz

Jürgen Bednarz
Jürgen hat seit Februar 2022 wieder die Aufgaben der Buchhaltung ehrenamtlich (!) übernommen, bis wir eine Nachfolge finden. Jürgens Leidenschaft ist die Eine-Welt-Arbeit. Neben der Indienhilfe profitieren noch viele andere Menschen und Vereine von seinem großen Wissen und seiner enormen Geduld.

Kontakt:
08152-1231
email@indienhilfe-herrsching.de

Damit kein falsches Bild entsteht: Insgesamt sechs von der Indienhilfe bezahlte Hauptamtliche arbeiten zusammen 77,5 Stunden/Woche, entsprechend knapp zwei Vollzeitkräften, neben der aus öffentlichen Mitteln finanzierten 75%-Stelle unserer Eine Welt-Promotorin.